Ohne veraltet zu sein: Buchhaltung verstehen wir als Oberbegriff für alle Bereiche des wirtschaftlichen Zahlenwerks eines Unternehmens:

  • Finanzbuchhaltung einschließlich Zahlungsverkehr
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Warenwirtschaft
  • Personalabrechnung
  • Rückstellungen und Rücklagenbildung
  • Bilanzierung